MA Seminar: Re-Enachtment. Where Fiction meets Fact


Re-Enactment: Where Fiction meets Fact/

Re-Enactment: Wo Geschichte auf Fiktion trifft

Prof. Elisabeth Bronfen und Prof. Gesine Krüger

Donnestags 16-18 Uhr

 

24.2.2011 Was ist Re-Enactment

 

03.3.2011 Schauplatz I - Gericht im Film: Evidenz, Zeugenschaft, Berichterstattung, Fritz Langs "Fury" (1936)

 

10.3.2011 Schauplatz I - Gericht im Film: Nachspielen von Gerichtsgeschichte im Gericht; Stanley Kramers "Judgment at Nuremberg" (1961)

 

17.3.2011 Schauplatz II - Truth Commission

 

24.3.2011 Schauplatz II - Truth Commission

 

31.3.2011 Milo Rau und das IIPM (Institut für theoretische und künstlerische Reenactments)

 

07.4.2011 David Hesse, Schotten

 

14.4.2011 Schauplatz III – Krieg: Das war musical als Ort historischer Wiederholung, Michael Curtiz' "This is the Army" (1943)

 

21.4.2011 Osterferien

 

28.4.2011 Osterferien

 

05.5.2011 Schauplatz III – Krieg: D-Day auf der Leinwand als Ort historischer Rekonzeptualisierung, Texte von Robert Burgoygne und Elisabeth Bronfen

 

12.5.2011 Reale Reenactments: Die Welt wird zur Bühne

 

19.5.2011 Ästhetische Reenactments: Die Welt wird zur Bühne, Tom McCarthys "Remainder"; Inke Arns "History Will Repeat Itself" (Ausstellungskatalog)

 

26.5.2011 Abschlussdiskussion: Was habe ich gelernt

 

02.6.2011 Auffahrt